PPPD-282 Die Geschichte der großbrüstigen Krankenschwester Meguri

  •  1
  •  2
Kommentar  Laden 


Die lüsterne Krankenschwester Fujiura weiß ihre großen runden Brüste immer zu zeigen und hervorzuheben, damit die Patienten ihnen Aufmerksamkeit schenken können, mit dem ultimativen Ziel, ihren sexuellen Durst zu stillen. Vor allem die Patienten, die sie betreut, sind allesamt männliche Patienten, was es ihr leicht macht, ihre Ziele zu erreichen. Einer nach dem anderen konnte sich niemand ihrem Griff entziehen, als sie ihre großen Brüste vor sich baumeln sahen, so dass die männlichen Patienten an nichts anderes denken konnten, als sie niederzudrücken und zu vergewaltigen. Die Krankenschwester ist so schlau, wenn es darum geht, die Psychologie anzusprechen, die Dinge, die das Verlangen der Männer stark stimulieren, einfach und ohne Aufwand zu erreichen, was sie wollen.